Psychotherapie


Heilpraktikerin Ursula Rach 

Über die Seele zum Körper

 

Psychotherapie fängt bereits beim Begrüßen der Patienten mit einem warmherzigen Händedruck und einem Blick in die Augen an. Das signalisiert Empathie und Bereitschaft und gibt den Patienten Sicherheit sich hier aufgehoben zu fühlen. So ist in erst Linie eine psychotherapeutische Behandlung ein Angebot von mir, Ihnen einen geschützten Rahmen (örtlich und zeitlich, plus Schweigepflicht) zu bieten, um mich mit meiner Präsenz und meiner Erfahrung Ihnen zu widmen.

Das weitere Vorgehen richtet sich nach Ihrer Problemstellung entlang dem was Sie gerade mitbringen. Das kann sein, neben dem einfachen therapeutischen Gespräch, eine Fragesitzung – warum, wieso… Wir erarbeiten gemeinsam mit Hilfe der Wortkarten Ihre dahinter liegende, eigentliche Thematik und lösen Ihr gesundes Potential aus der Versenkung. Das kann sein, eine Aufstellung (Prof. Franz Ruppert) – hier nehmen wir Bezug zu den tiefen Ursachen Ihrer Thematik und fokussieren die unbewussten, teils traumatisierten Anteile in Ihrer Seele, oder ergreifen die ursächlichen Zusammenhänge aus dem Familiensystem, die in Ihrem Leben jetzt blockierend wirken. Das kann sein, eine Folge biodynamischer Massagen (Deep Draining, nach Gerda Boyesen) zum Lösen seelischer Blockaden durch eine Tiefendrainagebehandlung in verschiedenen Schichten des Körpers (Haut, Muskel, Knochen, Aura). Das kann sein, eine TimeWaverMed-Bewellung, wir erarbeiten einen Fokus der Ihre Thematik beschreibt und lassen uns per Quantenphysik einen Lösungsansatz geben, der Ihnen dann über einen spezifischen Zeitraum ins Informationsfeld überspielt wird. Das kann sein, eine homöopathische Behandlung, wenn Ihre Symptomatik z.B. schon körperliche Auswirkungen hervorgerufen hat (auch andere Medikamente aus der Naturheilkunde finden hier Eingang).

 

 

Sprechzeiten:

Mo - Fr
Mo,Di,Do

08.00 - 12.30

14.00 - 17.00



Termine nach Vereinbarung

 

17031

 Besucher seit 14.09.2016